Gérard Kikoïne


„Habe Pornobranche geprägt“

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Tanja Stadlbauer | Ort: Linz

Mittlerweile wachsen die Jungen mit Pornografie auf. In den 70ern da waren Erotikfilme noch ein Gemeinschaftserlebnis im Kino. Einer, der die Pornobranche geprägt hat, ist Gérard Kikoïne. Sandrine Wauthy hat den Franzosen im Hotel Wolfinger in Linz getroffen.

(Gesamt 426 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren