Aktuelles


Hand abgetrennt / Tischler will zurück in Job

Redaktion: Patricia Brock | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Tanja Stadlbauer | Ort: Linz

Es ist eine Horrorvorstellung. Bei Kreissägearbeiten in einem Unternehmen in Marchtrenkt hatte sich ein Arbeiter im Dezember 2015 die Hand abgetrennt. In einer 13 stündigen OP retteten Ärzte damals die Hand. Inzwischen folgte eine weitere 7 stündige Operation.

(Gesamt 185 , 1 heute)