Massive Einbußen


Handel leidet unter Corona-Maßnahmen

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Der Handel steht fast still. Offen haben derzeit nur mehr sogenannte versorgungsnotwendige Geschäfte wie Bäckereien, Obsthändler oder Supermärkte.

(Gesamt 117 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren