Hilfe für „Frühchen“ – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Muttermilchbank


Hilfe für „Frühchen“

Redaktion: Melanie Koch | Kamera: Wolfgang Witzany | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Fast jedes zweite Frühgeborene braucht zusätzliche Muttermilch. Deshalb gibt es im Linzer Kepler Uni Klinikum seit September eine sogenannte Muttermilchbank. Frauen mit überschüssiger Milch können diese jetzt an andere spenden.

(Gesamt 361 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar