Hunderte Millionen Verlust – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Voestalpine


Hunderte Millionen Verlust

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Herbe Verluste für die voestalpine. Unterm Strich bleibt ein Nettoverlust von 216 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2019/2020. Im Vergleich dazu – im Vorjahr war es noch ein Gewinn von 459 Millionen.

(Gesamt 38 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

liberaler Klubabend
Wer bezahlt den Klimapoker?
0
Energiewende

Wer bezahlt den Klimapoker?

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Bis 2030 soll der gesamte Stromverbrauch in Österreich mit erneuerbarer Energie gedeckt sein Das wird vor allem für die heimischen Unternehmen teuer Wie viel Klimaschutz verträgt unsere Wirtschaft?

(Gesamt 38 , 1 heute)
VOEST_CO2
VOEST denkt grün
0
CO2-neutral

VOEST denkt grün

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz
Klimaziele als Herausforderung Die voestalpine hat ein neues Verfahren zur Unterstützung einer CO2-neutralen Stahlproduktion ohne den Einsatz von fossilem Kohlenstoff entwickelt Dafür hat man das Patent erhalten
(Gesamt 38 , 1 heute)
voest
Voest bekommt 12.000 Dosen
0
Bereit zum Impfen

Voest bekommt 12.000 Dosen

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

12000 Impfdosen bekommt die voestalpine aus dem Bundeskontingent Damit ist sie für Betriebsimpfungen bereit Ab kommender Woche sollen die Lieferungen in vier Tranchen erfolgen Das haben Landeshauptmann Thomas Stelzer

(Gesamt 38 , 1 heute)