Aktuelles


12. Februar 1934 – Buch zum 80. Jahrestag

Redaktion: Patricia Brock | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Marlene Krewedl |

Am 12. Februar jährt sich ein dunkles Kapitel der österreichischen Geschichte zum 80. Mal. Der Beginn des Bürgerkrieges zwischen den Sozialdemokraten und der Christlich Sozialen Regierung. Ausgangsort der sogenannten Februarkämpfe war Linz. Die Ausschreitungen griffen rasch auf Wien und andere Industriestaaten über. Innerhalb von nur 2 Tagen starben über 300 Menschen. Das Oberösterreichische Landesarchiv will diese Ereignisse anlässlich des 80. Jahrestages mit einem Buch vor allem der jüngeren Generation näher bringen.

(Gesamt 23 , 1 heute)