Aktuelles


125 Millionen für Spitäler – Mehr Qualität trotz Einsparungen

Redaktion: Philip Herzog | Kamera: Kurt Vogel | Schnitt: Mattias Haneder |

Die Spitalsreform ist in vollem Gang. Trotz der sogenannten Kostendämpfung wird aber auch in die heimischen Krankenhäuser investiert. Und das nicht zu knapp. Fast zwei Milliarden Euro gingen in den letzten 10 Jahren vom Land Oberösterreich an die Spitäler. Patientenkomfort und medizinischer Fortschritt sollen nicht unter den Sparmassnahmen leiden.

(Gesamt 26 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

lesen
Jeder 6. hat Leseschwäche
0
Mit Oma schmökern

Jeder 6. hat Leseschwäche

Redaktion: Philip Herzog | Kamera: Kurt Vogel | Schnitt: Mattias Haneder |

Einen Handyvertrag unterschreiben oder in der Zeitung blättern Für die meisten selbstverständlich Für einige aber nicht Denn jeder 6 Österreicher hat eine Leseschwäche Warum uns da jetzt genau Senioren

(Gesamt 26 , 1 heute)
talk pühringer
Wird’s jetzt eng?!
0
Pühringer

Wird’s jetzt eng?!

Redaktion: Philip Herzog | Kamera: Kurt Vogel | Schnitt: Mattias Haneder |

Wer soll die Alten künftig pflegen, wie geht es mit der Zusammenarbeit zwischen ÖVP und FPÖ weiter und warum der Terminkalender des Landeshauptmanns außer Dienst noch immer richtig voll

(Gesamt 26 , 1 heute)