Aktuelles


14.000 Bücherwürmer bei der Schülerolympiade

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Peter Weisshäupl | Schnitt: Marlene Krewedl | Ort: Linz

Durchschnittlich 40 Minuten lang lesen die Österreicher täglich in einem Buch. Auch das Leseverhalten im Volksschulalter kann sich sehen lassen. Zumindest in Oberösterreich gibt es richtige Bücherwürmer. Und genau die haben ihr Wissen bei einem Lesewettbewerb unter Beweis gestellt.

(Gesamt 40 , 1 heute)