Aktuelles


56-jähriger Leondinger von Rebellen in Äthiopien erschossen

Redaktion: Stefanie Fuchs | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Tanja Obermüller |

Seit heute ist es traurige Gewissheit. Bei dem Überfall auf europäische Touristen in Äthiopien ist auch ein Oberösterreicher getötet worden. Der 56-jähirge Banker und Hobbyfotograf Gerhard Heindl aus Leonding. Er hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Kinder.

(Gesamt 49 , 1 heute)