Tiefe Sorgenfalten


Österreicher starten pessimistisch ins Jahr

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Wolfgang Irrer |

3 von 4 Österreicherinnen bezeichnen 2020 als nicht besonders gutes oder sogar richtig schlechtes Jahr. Auch bei den Meinungsforschern erwies sich Corona als der große Spielverderber. Wolfgang Irrer hat mit Paul Eiselsberg vom Linzer IMAS Institut eine zum Jahresende erstellte Studie gesprochen.

(Gesamt 56 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren