Aktuelles


In Gemeinschaft alt werden, angepasst an die demografischen Entwicklungen-Tagesheimstätte Leonding feiert 10 Jahre

Redaktion: Katrin Hinterreiter | Kamera: Christian Bachl | Schnitt: Alina Auinger |

Die Zahl der Jüngeren Menschen sinkt, die Zahl der Älteren hingegen steigt. Wohn-und Lebensformen ändern sich, angepasst an die demografischen Entwicklungen. Somit ist die Stadt gefragt ihr Angebot danach zu richten. In Leonding zum Beispiel gibt es seit 1976 Tagesheimstätten für die Bevölkerung ab 60 Jahren. Ziel: Altwerden in einer Gemeinschaft unter Gleichgesinnten. In Stadtteil Untergaumberg feierte man nun 10-jähriges Jubiläum der Tagesheimstätte.

(Gesamt 77 , 1 heute)