Shutdown 2.0


Industrie fürchtet Insolvenzwelle

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Österreich wird 2020 7 Prozent weniger produzieren als im Vorjahr. Der Shutdown hat quer durch alle Branchen ein Loch in die Auftragsbücher gerissen. Die Welle an Insolvenzen dürfte aber noch kommen, warnt die Industrie.

(Gesamt 116 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

School Handel
Öffnen Handel und Schulen?
0
Erste Lockerungen

Öffnen Handel und Schulen?

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Gastronomie, Theater und Fitnessstudios werden wohl noch länger geschlossen bleiben Schuld daran- die hohen Infektionszahlen Schon vor einer Woche hat Bundeskanzler Sebastian Kurz angekündigt, dass zuerst Schulen und

(Gesamt 116 , 1 heute)
baurecht2
Pandemie prägt Baurecht
0
Corona-Verzögerung

Pandemie prägt Baurecht

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Corona Pandemie prägt neuen Baurechtsbeschluss Der Grund- die Einschränkungen während des Lockdowns haben Bauvorhaben massiv verzögert So war es etwa nicht möglich Bauverhandlungen vor Ort durchzuführen Die neue Verordnung

(Gesamt 116 , 1 heute)
Backaldrin_Bäcker
Bäcker kämpfen ums Überleben
0
Massiver Umsatzeinbruch

Bäcker kämpfen ums Überleben

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Fehlende Einnahmen aufgrund der geschlossenen Gastronomie und Hotellerie Dazu keine Schulbuffets und keine Weihnachtsmärkte Die Bäcker sind vom zweiten Lockdown besonders betroffen Denn sie haben offen, aber es ist

(Gesamt 116 , 1 heute)