Bienen verstummen


Insektensterben immer dramatischer

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

in Frühstück am Balkon und plötzlich ein vertrautes Summen: Bienen beim Essen sind lästig. Und trotzdem sind sie für uns überlebenswichtig. Denn ohne Sie gäb´s das Frühstück am Teller wahrscheinlich nicht. Das Bienensterben aber wird weltweit immer dramatischer.

(Gesamt 114 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

altenheim_Fertig
Anschober verspricht Lösungen
0
6 Wochen Besuchsverbot

Anschober verspricht Lösungen

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Besuchsverbot in Altenheimen könnte gelockert werden, so Gesundheitsminister Rudi Anschober am Dienstag Seit sechs Wochen dürfen Bewohner keinen Kontakt mit Angehörigen haben Der Wunsch nach persönlichen Treffen steigt und

(Gesamt 114 , 1 heute)
corona_fertig
Corona verlangsamt sich
0
Erster Teilerfolg

Corona verlangsamt sich

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Das Tempo mit denen sich das Coronavirus bei uns ausbreitet, hat sich deutlich verlangsamt Ein Teilerfolg bestätigt heute der Gesundheitsminister, der aber auch anfügt, dass wir noch weit vom

(Gesamt 114 , 1 heute)
coronanews_final
„Österreich ist im Plan“
0
Gesundheitsminister Anschober

„Österreich ist im Plan“

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Mittlerweile sind weltweit mehr als eine halbe Million Menschen am SARS CoV2-Virus erkrankt Eigentlich hätte es heute eine Zwischenbilanz der Bundesregierung zur Coronakrise geben sollen Doch die wurde erst

(Gesamt 114 , 1 heute)
Cornoa_Verlaengerung
„5% sind zu sorglos“
0
Gesundheitsminister Anschober

„5% sind zu sorglos“

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Mittlerweile sind in Oberösterreich über eintausend Menschen mit dem Coronavirus infiziert Vor allem in der Stadt Linz und den Bezirken Perg und Urfahr Umgebung steigen die Zahlen nach wie

(Gesamt 114 , 1 heute)