Aktuelles


Internatsschulen als Flüchtlingsheime – Erste Notunterkünfte bezogen

Redaktion: Philip Herzog | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Tamara Haberfellner | Ort: Haslach

Während auf Bundesebene noch darüber diskutiert wird ob nun Innenministerium oder Länder die Schuld an der mangelnden Asylquote tragen, haben in Oberösterreich die ersten Flüchtlinge bereits ihre Notquartiere bezogen. Bis Ende August sollen sie in den Landesinternaten bleiben. Und das wird von der Bevölkerung durchwegs positiv aufgenommen. Zumindest in der 2500 Seelen Gemeinde Haslach.

(Gesamt 60 , 1 heute)