Messen boomen


„Internet ist keine Konkurrenz“

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roland Hofer | Ort: Wels

Nur ein Klick reicht, schon ist bestellt, was man haben möchte. Und trotzdem: Fache-Messen boomen. Wie die Energiesparmesse in Wels. Warum Messen nie aussterben werden – ein Lokalaugenschein am Welser Messegelände.

(Gesamt 82 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

tschechien_fertig
Tschechien verkündet Lockdown
0
Außer Kontrolle

Tschechien verkündet Lockdown

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roland Hofer | Ort: Wels

Rekordanstieg an Neuinfektinen in Österreich Lockdown in Irland und Tschechien Volle Spitäler in Großbrittanien Die Corona Lage spitzt sich wieder zu Mit der Salzburger Gemeinde Kuchl steht auch in

(Gesamt 82 , 1 heute)
linzag_fertig
Zug bringt 1000 Tonnen Fasern
0
Neue Seidenstraße

Zug bringt 1000 Tonnen Fasern

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roland Hofer | Ort: Wels

Hunderte Milliarden US-Dollar hat China bereits in die Neue Seidenstraße investiert In Schienen, Straßen, Pipelines Alles um ihre Waren weltweit schneller ausliefern zu können Aber: auch in die andere

(Gesamt 82 , 1 heute)
Messe_Wels
„Messen finden statt“
0
Trotz gelber Ampel

„Messen finden statt“

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roland Hofer | Ort: Wels

Steigende Zahlen hin oder her Fix ist jetzt: Messen dürfen stattfinden Mit welchen Einschränkungen Besucher rechnen müssen und wieviel Arbeit hinter einem Sicherheitskonzept für eine Messehalle steckt – ein

(Gesamt 82 , 1 heute)
LinzAG_NeueBusse
Linz AG rüstet um
0
Öko-Busse

Linz AG rüstet um

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roland Hofer | Ort: Wels

Umweltfreundlich Öffi fahren Mit Bim und Zug kein Problem In Linz in Zukunft auch mit Bussen möglich Denn die Linz AG rüstet auf Hybrid-Elektrobusse um, heißt: weniger CO2

(Gesamt 82 , 1 heute)
Messe_Wels
„Herbstsaison ist gerettet“
0
Messe Wels

„Herbstsaison ist gerettet“

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: Roland Hofer | Ort: Wels

Messen und Kongresse können in Wels wieder stattfinden „Wir sind mit einem blauen Auge davongekommen Vor wenigen Tagen haben wir die Bundesregierung zu einer Entscheidung gedrängt, jetzt ist die

(Gesamt 82 , 1 heute)