Verfassungsgerichtshof


„Kassenfusion ist nicht verfassungswidrig!“

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: Max Fitzinger | Schnitt: Alina Auinger |

Verfassungsgerichtshof bestätigt Krankenkassenfusion. Die Höchstrichter haben Freitag Vormittag die Klagen gegen das türkis blauen Prestigeprojekt zu einem Großteil abgewiesen. Die neun bisherigen Gebietskrankenkassen werden somit ab 01. Jänner zu einer österreichischen Gesundheitskasse.

(Gesamt 58 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren