Kein Verstoß bei 2G-Kontrollen – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Vöcklabruck


Kein Verstoß bei 2G-Kontrollen

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Kein einziger Verstoß bei 2G-Kontrollen. In Vöcklabruck hat die Polizei Donnerstagvormittag 2G Nachweise kontrolliert. Im Einkaufscenter Varena haben die Beamten keinen einzigen Verstoß festgestellt. Kunden und Gäste, die die Regel nicht einhalten, müssen mit Strafen von bis zu 500 Euro rechnen. Lokalbetreiber mit bis 3600 Euro.

(Gesamt 112 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Gastro_oeffnung1905-565×318
„Öffnung ab 13.12.“
0
Wirtschaftskammer fordert

„Öffnung ab 13.12.“

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer drängt auf eine generelle Öffnung aller Geschäfte und der Gastro ab 13Dezember Zumindest für Geimpfte und Genesene Derzeit müssten Betriebe geschlossen haben, die nachweislich nicht zum

(Gesamt 112 , 1 heute)
2g skifahren
Mit 2G auf die Piste
0
Skisaison startet

Mit 2G auf die Piste

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Bis zum Schluss haben die Liftbetreiber gezittert, seit kurzem ist klar: Skifahren ist auch im Lockdown erlaubt Am Wochenende starten die ersten Gebiete Oberösterreichs in die neue Saison Mit

(Gesamt 112 , 1 heute)