Masernfälle steigen


Kommt jetzt Impfpflicht?

Redaktion: Vanessa Witzan | Kamera: Max Fitzinger | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Österreich diskutiert über Masern-Impfpflicht. 150 Österreicher sind in diesem Jahr an Masern erkrankt. Damit doppelt so viele wie noch im Vorjahr. Steiermark und Niederösterreich fordern eine verpflichtende Masernimpfung. Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander war bereits im Mai dafür.

(Gesamt 184 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren