Run auf Bikes


KTM sucht 200 Mitarbeiter

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Mattighofen

In einer Zeit der Insolvenzen und Massenentlassungen ist eine Nachricht wie diese eher ungewöhnlich: KTM sucht dringend 200 neue Mitarbeiter. Der Motorrad-Absatz explodiert. In der Corona-Krise setzen sich viele lieber auf ein neues Bike als in ein neues Auto.

(Gesamt 82 , 2 heute)

Das könnte dich interessieren