Kurzschluss löst Feuer aus - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Wohnhausbrand


Kurzschluss löst Feuer aus

Redaktion: Marlene Augdoppler | Kamera: laumat.at | Schnitt: Alina Auinger |
Wohnhausbrand in Wallern an der Trattnach.
 

Laut dem 62-jährigen Hausbesitzer dürfte am späten Montagnachmittag ein Luftkompressor mehrmals einen Kurzschluss ausgelöst haben. Der Mann hat den gefallenen Schutzschalter zweimal nach oben gedrückt, um den Stromkreis wieder zu schließen.

Dann hat er den Brand im 1. Stock bemerkt. Der Hausbesitzer hat noch versucht den Brand mit dem Gartenschlauch zu löschen – erfolglos.
(Gesamt 33 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren