Dürreschäden


Landwirtschaft hofft auf Hilfe

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Dürre trifft viele bäuerliche Betriebe. Seit Wochen hat es viel zu wenig geregnet, jetzt schlägt auch die OÖ Landwirtschaftskammer Alarm.

(Gesamt 211 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

erntehelfer_FINAL
Tausende wollen helfen
0
Erntehelfer fehlen

Tausende wollen helfen

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Tausende wollen bei Ernte helfen Weil wegen der Grenzschließungen österreichweit rund 5000 Erntehelfer fehlen, hat das Landwirtschaftsministerium auf einer Onlineplattform nach Arbeitskräften gesucht

(Gesamt 211 , 1 heute)
Ernte2
„Ernte droht zu verderben“
0
Saisonarbeiter fehlen

„Ernte droht zu verderben“

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Die Landwirtschaft sucht dringend Saisonarbeiter Die kommen normalerweise aus Tschechien, der Slowakei oder Ungarn Wegen der Corona-Krise und den damit verbundenen Grenzsperren werden diese Arbeiter heuer fehlen

(Gesamt 211 , 1 heute)
landwirtschaftskammer
Langer-Weninger wird erste Präsidentin
0
Landwirtschaftskammer

Langer-Weninger wird erste Präsidentin

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Wechsel an der Spitze der oö Landwirtschaftskammer Seit Dienstag Vormittag ist es offiziell Michaela Langer-Weninger übernimmt österreichweit als erste Frau das Amt der Präsidentin einer Landwirtschaftskammer

(Gesamt 211 , 1 heute)
181120_Landwirte_EU
Zahlt Brüssel jetzt weniger?
0
Agrarreform

Zahlt Brüssel jetzt weniger?

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Über den EU-Haushalt konnte man sich in der Nacht von Montag auf Dienstag nicht einigen Und auch wenn es um die gemeinsame Agrarpolitik geht, haben die einzelnen Mitgliedsstaaten der

(Gesamt 211 , 1 heute)
34cbaae6-c208-4486-954c-edb3015dd016
Situation ist dramatisch
0
Dürresommer

Situation ist dramatisch

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Verheerende Auswirkungen der Sommerhitzewelle Der August war heuer 4,2 Grad wärmer als in den Vorjahren Zudem regnete es im oö Zentralraum um die Hälfte weniger

(Gesamt 211 , 1 heute)