Aktuelles


Landwirtschaft steht vor grosser Herausforderung

Redaktion: Ursula Rockenschaub | Kamera: Franz Hengstschläger | Schnitt: Martin Domaszewski | Ort: Linz

Chancengleichheit und faire Bedingungen im internationalen Wettbewerb. Das brauche es, um die heimische Landwirtschaft zu erhalten. Aber nicht nur das fordert der niedersächsische Agrar- und Kommunalpolitiker Clemens Grosse Macke. Beim Besuch des Raiffeisen Agrar-Forums zeigte er auch für die Probleme junger Bauern grösstes Verständnis.

(Gesamt 33 , 1 heute)