Neues Stadion


LASK präsentiert „Raiffeisenarena“

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Wolfgang Irrer | Ort: Linz

Nun bekommt der LASK also tatsächlich ein eigenes Fußballstadion auf der Gugl. Ohne Laufbahn, modern und mit großzügiger Infrastrukur. Anfang kommenden Jahres wird das jetzige Stadion abgerissen, und die neue Raiffeisenarena gebaut. Wolfgang Irrer war bei der Präsentation mit dabei.

(Gesamt 140 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren