Kampf gegen Corona


LASK unterstützt Rotes Kreuz

Redaktion: Patricia Brock | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

LASK unterstütz das Rote Kreuz im Kampf gegen Corona. Während andere Fußballklubs jetzt auf Kurzarbeit umstellen, zahlt der LASK seinen Mitarbeitern weiterhin volle Gehälter. Die Büro-Angestellten stellen aber ihre Arbeit beim Verein ein, und arbeiten stattdessen im Telefondienst beim Roten Kreuz mit.

(Gesamt 65 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

wko_fertig
330.000 bangen um Job
0
Krisenmodus

330.000 bangen um Job

Redaktion: Patricia Brock | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Es ist ein Fahren aus Sicht Die oberösterreichische Wirtschaft kann  derzeit kaum planen oder vorhersagen, wie es weiter geht Die WKOÖ fordert jetzt rasche Konjunkturpakete von der Bundesregierung zusätzlich

(Gesamt 65 , 1 heute)
Hotels_2
Hotels öffnen
0
Ab 29. Mai

Hotels öffnen

Redaktion: Patricia Brock | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Die Richtlinien für die Hotels sind fixiert Die dürfen am 29 Mai wieder öffnen Es gelten die gleichen Regeln wie für die Gastronomie– mit einer Ausnahme für Buffets Die

(Gesamt 65 , 1 heute)