Kampf gegen Corona


LASK unterstützt Rotes Kreuz

Redaktion: Patricia Brock | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

LASK unterstütz das Rote Kreuz im Kampf gegen Corona. Während andere Fußballklubs jetzt auf Kurzarbeit umstellen, zahlt der LASK seinen Mitarbeitern weiterhin volle Gehälter. Die Büro-Angestellten stellen aber ihre Arbeit beim Verein ein, und arbeiten stattdessen im Telefondienst beim Roten Kreuz mit.

(Gesamt 84 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Massentests
Am 5. Dezember geht’s los
0
Corona-Massentests

Am 5. Dezember geht’s los

Redaktion: Patricia Brock | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Die geplanten Corona-Massentests starten am 5 Dezember Am ersten Dezemberwochenende werden alle Lehrer sowie Kindergartenpädagogen in Österreich getestet Das sind etwa 200000 Personen Am 7 Und 8 Dezember sind

(Gesamt 84 , 1 heute)
Lockdown
Schließen jetzt Handel und Schulen?
0
Spekulation über Lockdown

Schließen jetzt Handel und Schulen?

Redaktion: Patricia Brock | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Spekulation über harten Lockdown Trotz Ausgangsbeschränkungen und geschlossener Gastronomie steigen die Infektionszahlen weiter Die Regierung hat sich zu konkreten Verschärfungen bisher nicht geäußert Die Ampelkommission hat nach ihrer Tagung

(Gesamt 84 , 1 heute)
krankenop
Krankenhäuser im Krisenmodus
0
OP Verschiebungen

Krankenhäuser im Krisenmodus

Redaktion: Patricia Brock | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Oberösterreichs Krankenhäuser befinden sich im Krisenmodus Nicht notwendige Eingriffe werden verschoben Die Kapazitäten auf den Intensivstationen wurden aufgestockt und werden kommende Woche noch einmal erweitert Freitagmittag befanden sich oberösterreichweit

(Gesamt 84 , 1 heute)