Beeinträchtigte erobern Donaulände – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Mit 4.000 Zeichnungen


Beeinträchtigte erobern Donaulände

Redaktion: Birgit Brunsteiner | Kamera: Wolfgang Witzany | Schnitt: Christoph Zehetner |

Niemanden zum Reden haben, niemanden treffen können, keine Freunde sehen, keine gemeinsamen Freizeitaktivitäten. Was klingt wie das, was viele von uns im letzten Jahr durch Corona erlebt und nur schwer ertragen haben, ist für Menschen mit Beeinträchtigungen oft ein Leben lang Alltag. Mehr Gemeinschaft – das wünscht sich die Lebenshilfe und schreibt es jetzt ganz groß an die Linzer Donaulände.

(Gesamt 115 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren