Aktuelles


Lehrlingsakademie – Imagekorrektur für Baubranche

Wenn in den Wintermonaten draussen Baustellen stillgelegt werden wie sollen dann Lehrlinge in dieser Zeit praktische Erfahrung sammeln? Das Bauunternehmen Strabag hat eine ehemalige Müllablagehalle zur Lehrlingsakademie umfunktioniert. Dort wird in der kalten Jahreszeit jenes Wissen vermittelt, dass am Bau tagtäglich angewandt wird. Verschallen, Maurern oder Tiefbauarbeiten- jene Arbeiten die oftmals als schmutzig empfunden werden. Denn nach wie vor kämpft die Baubranche mit einem schlechten Image, um geeigneten Fachkräfte-Nachwuchs muss man sich bemühen.

(Gesamt 107 , 1 heute)