Aktuelles


Leonding ist Energiespargemeinde

Redaktion: Katrin Hinterreiter | Kamera: Reinhard Alle | Schnitt: Tamara Haberfellner | Ort: Leonding

Was heute Gas und Öl leisten, soll bis spätestens 2030 durch erneuerbare Energieformen wie Windkraft und Solarenergie ersetzt werden. So das Ziel der Stadt Leonding . Einerseits sollen die Energiekosten gesenkt werden anderseits soll ein Beitrag zur Umwelt- und zum Klimaschutz geleistet werden. Die Schritte dafür wurden mit dem sogenannten EGEM Prozess gesetzt. 2007 wurde er von Landesrat Rudi Anschober ins Leben gerufen, über 200 Gemeinden machen bereits mit. Leonding hat sich diesem Prozess angeschlossen um sogenannte Energiespargemeinde zu werden.

(Gesamt 41 , 1 heute)