„Journalisten sind zu bedauern“ – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Corona Info-Flut


„Journalisten sind zu bedauern“

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer |

Ein Thema – Millionen Meinungen. Das merken wir aktuell stark wenn´s um Corona geht. Was also glauben? Objektive Berichterstattung verschwindet immer mehr, kritisiert Medientheoretiker Norbert Bolz. Journalisten sind in der Zwickmühle.

(Gesamt 76 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

111-corona-1024×576
OÖ bleibt Spitzenreiter
0
Corona-Neuinfektionen

OÖ bleibt Spitzenreiter

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer |

Oberösterreich wieder Spitzenreiter bei den Neuinfektionen 621 Menschen sind bei uns positiv getestet worden, in gesamt-Österreich waren es 2432 Bei der Impfquote wiederum ist unser Bundesland Schlusslicht Weniger als

(Gesamt 76 , 1 heute)
studenten
8 von 10 Studenten voll immunisiert
0
Impfkaiser

8 von 10 Studenten voll immunisiert

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer |

Studenten sind Impfkaiser Insgesamt haben sich österreichweit bereits 8 von 10 Studenten zwischen 18 und 34 Jahren vollständig gegen das Coronavirus immunisiert Das hat Bildungsminister Heinz Fassmann bei einer

(Gesamt 76 , 1 heute)
citynight run
5,2km Nachtlauf durch Linz
0
Im Dunkeln

5,2km Nachtlauf durch Linz

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer |

Ein Jahr Pause Das gilt für viele Veranstaltungen So auch für den Sparkasse Citynightrun, jenen Event bei dem nachts durch die Linzer Innenstadt gelaufen wird Dank Präventionskonzept konnten gut

(Gesamt 76 , 1 heute)
fpö
FPÖ will Platz 2 halten
0
Dickes Minus?

FPÖ will Platz 2 halten

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer |

Endspurt von der FPÖ im Linzer Design Center Trotz unterschiedlicher Impf-Auffassungen hat Bundesparteichef Herbert Kickl oberösterreichs Spitzenkandidat Manfred Haimbuchner seine Unterstützung zugesichert Und das, obwohl die derzeitigen Prognosen ein

(Gesamt 76 , 1 heute)
Sitebar