Aktuelles


Lidia Baich spielt millionenschwere Geige – eine Leihgabe der Österreichischen Nationalbank

Redaktion: Katrin Zangenfeind | Kamera: Reinhard Alle | Schnitt: Alina Auinger | Ort: Linz

Lidia Baich ist Star-Geigerin. Seit Jahren leiht sie sich ihr Instrument von der Österreichischen Nationalbank. Warum ausleihen? Weil die Streichinstrumente oft so teuer sind wie Penthaus Wohnungen und Luxusautos. Vorallem dann, wenn sie mehrere hunderte Jahre alt sind. Seit 1989 verfügt die Österreichische Nationalbank über 38 Streichinstrumente. Die millionenschweren Instrumente liegen nicht im Tresor, sondern werden an Jungmusiker verliehen.

(Gesamt 127 , 1 heute)