Tattoo-Pfarrer


„Ließ mich heimlich tätowieren“

Redaktion: Viktoria Raz | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Samuel Ebner hat sich heimlich tätowieren lassen, ist im Gesicht gepierct und hört am liebsten Hard Rock. Nichts ungewöhnliches. Nur das: Samuel Ebner ist verheiratet und Pfarrer. Er verstößt damit eigentlich gegen das Zölibat. Aber eben nur eigentlich.

(Gesamt 5125 , 1 heute)