Linz startet „Aktion scharf“ - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Mehr Kontrollen


Linz startet „Aktion scharf“

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel |

Linz startet Corona Schwerpunkt-Kontrollen. Wegen der steigenden Infektionszahlen werden Polizei und Ordnungsdienste am Wochenende die Maskenpflicht und die Abstandsregeln kontrollieren.

(Gesamt 64 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

SV_Ried_111
Acht Fälle bei der SV Ried
0
Corona-Cluster

Acht Fälle bei der SV Ried

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel |
Corona-Cluster bei der SV Ried Während das österr Nationalteam den Einzug ins EM-Achtelfinale feiert ist der Trainingsauftakt für die kommende Saison bei den Innviertlern nicht nach Wunsch gelaufen

(Gesamt 64 , 1 heute)
Impfdosen
64.000 Zusatztermine in OÖ
0
Corona-Impfung

64.000 Zusatztermine in OÖ

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel |

64000 zusätzliche Impfdosen für Oberösterreich Weil vom Bund versprochene Dosen fix zugesagt wurden, hat das Land jetzt 64000 weitere Termine frei geben können Ziel ist es, das Impftempo weiter

(Gesamt 64 , 1 heute)
Scheidungen_steigen
Jetzt steigen die Scheidungen
0
Nach Corona

Jetzt steigen die Scheidungen

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel |

Anwälte rechnen mit mehr Scheidungen in den nächsten Monaten Derzeit sitzt der Lockdown-Schreck noch vielen in den Knochen Große Entscheidungen werden da nicht getroffen Aber das könnte sich bald

(Gesamt 64 , 1 heute)
Lamprecht_Corona_Update
Was killt das Virus?
0
Hitze oder Impfung

Was killt das Virus?

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel |

Sind es jetzt die warmen Temperaturen oder ist es doch die Impfung? Seit Wochen sinken in ganz Österreich die Corona Zahlen Der Verlauf sieht genauso aus wie im Vorjahr

(Gesamt 64 , 1 heute)
Maskenpflicht
FFP2-Maske fällt
0
Ab Juli

FFP2-Maske fällt

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel |

FFP2 Maske und Sperrstunde fallen Ab 01 Juli treten neue Lockerungen in Kraft Das hat die Bundesregierung Donnerstag Vormittag bekannt gegeben Zudem dürfen Großveranstaltungen uneingeschränkt stattfinden Auch der 1

(Gesamt 64 , 1 heute)
111er coronatest
Corona Tests umbenannt
0
„Nicht nachgewiesen“

Corona Tests umbenannt

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Sarah Grasel |

Corona-Antigen-Tests werden ab Donnerstag umbenannt Beim Ergebnis steht künftig etwa nachgewiesen oder „nicht-nachgewiesen“ Statt positiv oder negativ Grund dafür ist die Vereinheitlichung der Testergebnisse innerhalb der europäischen Union

(Gesamt 64 , 1 heute)
Sitebar