Linzer Klangwolke 2012 erstmals ganz ohne Feuerwerk – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Linzer Klangwolke 2012 erstmals ganz ohne Feuerwerk

Redaktion: Stefanie Fuchs | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Tanja Obermüller |

Es ist eines der kulturellen Grossereignisse in der Landeshauptstadt: die visualisierte Klangwolke. Heuer findet das multimediale Open-Air-Konzert bereits zum 33. Mal statt. Allerdings mit einigen Neuerungen. So trägt das Festival einen erweiterten Namen, das jährliche Feuerwerk fällt gänzlich aus und Austragungsort ist nicht mehr nur der Donaupark sondern jetzt auch das Internet. Das Programm zur diesjährigen Klangwolke mit dem Titel Die Wolke im Netz ist heute in Linz präsentiert worden.

(Gesamt 95 , 1 heute)