Massive Hochwasserschäden in der Landwirtschaft - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Massive Hochwasserschäden in der Landwirtschaft

Redaktion: Gerhard Janser | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Tamara Haberfellner | Ort: Fraham

Das Hochwasser zieht sich zurück. Erst jetzt wird das wahre Ausmass der Schäden sichtbar. Nicht nur an Gebäuden, sondern auch in der Landwirtschaft. Besonders betroffen: das Eferdinger Becken. Hier ist allein ein Fünftel der Gemüseernte kaputt. Insgesamt jedes zweite Feld wurde Opfer des Hochwassers.

(Gesamt 78 , 1 heute)