Mehr als 1/3 vom Gehalt fürs Wohnen – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Teure Mieten


Mehr als 1/3 vom Gehalt fürs Wohnen

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv and Roland Hofer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Nicht zuletzt durch den russischen Angriffskrieg ist die Inflation auf über 7% gestiegen – und viele haben die Angst, dass sie in naher Zukunft kein Auskommen mehr mit dem Einkommen finden. Vor allem „wohnen“ hat sich saftig verteuert. Heizung, Strom, Mietpreise und zuletzt auch die Zinsen. Alles ist gestiegen.

(Gesamt 48 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar