MFG bekommt 6,5 Mio. € Steuergeld – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Sprung in Landtag


MFG bekommt 6,5 Mio. € Steuergeld

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Sechseinhalb Millionen Euro für Impfskeptiker. Die MFG bekommen für ihren Landtagseinzug, für Gemeinden und Klubförderung in Land und Städten 1,1 Millionen Euro Parteienförderung pro Jahr. Für die gesamte Legislaturperiode von 6 Jahren macht das 6,5 Millionen Euro Steuergeld. Eigentlich müsste die MFG über ihre Finanzen einen Rechenschaftsbericht abgeben. Kleinparteien wie etwa auch die KPÖ in Graz tun das aber meist nicht, weil es keine Konsequenzen gibt. Das bedeutet MFG kann in den nächsten 6 Jahren die Millionen ohne Kontrolle und fast ohne Einschränkung ausgeben.

(Gesamt 382 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren