Minister pierct Lämmer - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Herkunftsnachweis


Minister pierct Lämmer

Redaktion: Birgit Brunsteiner | Kamera: Wolfgang Witzany | Schnitt: Alina Auinger | Ort: Gramastetten

Bald ist es wieder so weit und wir können beim Lieblingswirt ein Schnitzerl genießen. Woher das Fleisch kommt, das muss der Wirt derzeit noch nicht angeben. Geht es nach den Grünen, soll es aber demnächst eine Kennzeichnungspflicht auch in der Gastronomie geben. Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein hat einen fleischproduzierenden Hof im Mühlviertel besucht.

(Gesamt 121 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar