Das älteste Strategiespiel


Netflix erzeugt Schach-Boom

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Linz

Schach, der Krieg am Brett zwischen Damen, Königen und Bauern. Die Corona-Krise und eine Netflix Serie haben dem ältesten Strategiespiel der Welt zu einem Boom verholfen. Im Internet und mittlerweile auch auf Eurosport verfolgen Millionen die Turniere der besten Spieler live. Aber was macht sie eigentlich aus. Die Faszination rund um das Brett mit 64 schwarz, weißen Feldern.

(Gesamt 482 , 2 heute)

Das könnte dich interessieren