Niedrigster Wert seit 50 Jahren - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Weniger Verkehrstote


Niedrigster Wert seit 50 Jahren

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Alina Auinger |

Deutlich weniger Verkehrstote im letzten Jahr. 65 Menschen starben 2020 bei Unfällen auf Oberösterreichs Straßen. Vor 10 Jahren waren es fast zweimal so viele. Einer der Gründe für den Rückgang dürfte auch die Corona-Pandemie sein. Denn vor allem während des Lockdowns im Frühjahr waren deutlich weniger Autos unterwegs. Hauptunfallursachen für tödliche Verkehrsunfälle sind überhöhte Geschwindigkeit und Unachtsamkeit.

(Gesamt 36 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

leonding
Leonding rechnet mit Corona ab
0
5 Millionen weniger

Leonding rechnet mit Corona ab

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Alina Auinger |

Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, viele sind von der Coronakrise betroffen Gemeinden haben finanzielle Einsparungen Auch in Leonding wurden weniger Einnahmen erwirtschaftet, was bedeutet das für die viertgrößte Stadt Oberösterreichs wenn 5

(Gesamt 36 , 1 heute)
Unfall_Sattledt
Tödlicher Unfall in Sattledt
0
Auto erfasst Fußgänger

Tödlicher Unfall in Sattledt

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Alina Auinger |

Fußgänger tödlich verletzt Der 42-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land wollte die Straße im Gemeindegebiet von Sattledt überqueren Ein PKW-Lenker hat noch versucht ihm auszuweichen Das Auto hat den Fußgänger

(Gesamt 36 , 1 heute)
verkehrsunfall
Lenker stirbt auf A25
0
Verkehrsunfall

Lenker stirbt auf A25

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Alina Auinger |

Ein Todesopfer nach Unfall auf der Autobahn Auf der A25 sind am Dienstagvormittag zwei LKW im Bereich Terminal Wels zusammengekracht Dabei ist ein Lenker eingeklemmt und schwer verletzt worden

(Gesamt 36 , 1 heute)
Feuerwehr
“Brauchen dringend Nachwuchs”
0
Feuerwehr besorgt

“Brauchen dringend Nachwuchs”

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Alina Auinger |

49000 Feuerwehreinsätze in Oberösterreich Das Landesfeuerwehrkommando zog heute Bilanz über das vergangene Jahr Jedes fünfte Mal, wenn die Feuerwehr ausrückte, waren es Brandeinsätze Doch damit nicht genug Corona sorgte

(Gesamt 36 , 1 heute)
Frontalcrash
3 Verletzte bei Autounfall
0
Frontalcrash

3 Verletzte bei Autounfall

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Alina Auinger |

Frontalzusammenstoß fordert 3 Verletzte in den Morgenstunden Am Dienstag gegen 6:30 kracht es im Bezirk Steyr-Land Auf der Schneematsch bedeckten Fahrbahn kollidieren ein Kastenwagen und ein PKW frontal Beide

(Gesamt 36 , 1 heute)
Sitebar