Oberösterreich stockt Intensivbetten auf! – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Ab Montag


Oberösterreich stockt Intensivbetten auf!

Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Land Oberösterreich stockt Intensivbetten auf. Ab Montag gibt es statt 75 insgesamt 103 Betten für Coronapatienten. Mit Stand vom Donnerstag werden in Oberösterreichs Spitälern 57 Corona-Kranke intensivmedizinisch versorgt. Von einer Auslastung sei man derzeit zwar noch entfernt. Man wolle aber auf alle Situationen vorbereitet sein, so der Landeskrisenstab. Auch auf den Normalstationen wird die Anzahl erhöht: von 300 auf 400 Betten. Hier werden aktuell 190 Covid-Pateinten behandelt.

(Gesamt 298 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

111 wohnzimmer
Wohnzimmertests sollen wieder gelten
0
Wegen PCR-Chaos

Wohnzimmertests sollen wieder gelten

Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Corona-Wohnzimmertests sollen wieder gelten Die GECKO-Kommission berät aktuell darüber Laut Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein soll die Teststrategie in Österreich noch diese Woche angepasst werden Zuletzt hat es ein Chaos bei

(Gesamt 298 , 1 heute)
strafe 111
Jedem 4. droht Strafe
0
Impfpflicht

Jedem 4. droht Strafe

Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Jedem vierten Oberösterreicher droht eine Strafe wegen der kommenden Impfpflicht Konkret sind 344000 Erwachsene nicht oder nicht ausreichend geimpft Die Impfpflicht gilt für alle ab 18 Jahren Kontrolliert wird

(Gesamt 298 , 1 heute)
antigen 111
Antigen soll Labore entlasten
0
Neue Teststrategie

Antigen soll Labore entlasten

Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Neue Teststrategie soll Labore entlasten Wegen der Rekordzahl an Neuinfektionen stoßen die an ihre Grenzen Statt flächendeckend soll künftig vor allem in kritischen Bereichen getestet werden Wie etwa in

(Gesamt 298 , 1 heute)
Sitebar