Österreichs-Verkehrssicherheit nur auf Platz 8 – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
EU-Vergleich zeigt


Österreichs-Verkehrssicherheit nur auf Platz 8

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Österreich liegt im EU-Vergleich bei der Verkehrssicherheit an achter Stelle. Im Vorjahr kamen in Österreich 338 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben, davon 65 in Oberösterreich. Pro Million Einwohner sind das 38 Verkehrstote und damit doppelt so viele wie in Schweden, sagt der Verkehrsclub Österreich. „Hätte Österreich das Verkehrssicherheitsniveau von Schweden, würden heute noch 175 Menschen leben, die im Vorjahr im Straßenverkehr getötet wurden“, sagt Michael Schwendinger vom VCÖ. Der VCÖ fordert deshalb eine Reform der Straßenverkehrsordnung. Dazu gehören etwa niedrigere Tempolimits und höhere Verkehrsstrafen. Handy am Steuer kostet in Schweden beispielsweise 150 Euro, in Österreich nur 50.

(Gesamt 38 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Pilzzucht
Der Pilzprinz aus Molln
0
Gourmetschwammerl

Der Pilzprinz aus Molln

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Buchenrasling, südlicher Schüppling oder Stockschwämmchen: Damit kennt sich Florian Kogseder aus Er ist Pilzzüchter Insider nennen ihn den „Pilzprinz“ von Molln Seine Schwammerl sind in den Gourmetküchen Österreichs heiß

(Gesamt 38 , 1 heute)
Sitebar