Aktuelles


Österreich will familienfreundlichstes Land Europas sein Skandinavische Länder als Vorbild

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Christian Bachl | Schnitt: Mattias Haneder |

Bis 2025 soll Österreich das familienfreundlichste Land Europas werden, so das Ziel von Familienministerin Sophie Karmasin. Die neue ÖVP-Familienministerin will nun verstärkt politische Massnahmen setzen, die mehr Kinderfreundlichkeit in der Gesellschaft fördern sollen. Der Weg dahin sei aber noch weit: Denn derzeit sind nur 30 Prozent der Österreicher der Ansicht, in einem kinderfreundlichen Land zu leben, in Dänemark seien es 90 Prozent.

(Gesamt 33 , 1 heute)