Aktuelles


ÖVP will Familien fördern

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Nur mehr 5.500 Familien in Oberösterreich haben vier oder mehr Kinder. Tendenz weiter fallend. Ein oder zwei Kinder das ist die Regel. Und die Zahl jener, die überhaupt Kinderlos bleiben steigt von Jahr zu Jahr. Wen wundert es, dass viele längst eine familienfreundlichere Politik fordern. Die Oberösterreichische Volkspartei lässt nun mit Vorschlägen aufhorchen.

(Gesamt 23 , 1 heute)