OÖ fordert günstigere Energie – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
EU soll’s richten


OÖ fordert günstigere Energie

Die Energiekosten steigen und steigen. Egal ob Strom, Öl oder Gas: Nach Oben scheint es kein Limit zu geben. Doch genau das braucht der Wirtschaftsstandort Oberösterreich um wettbewerbsfähig zu bleiben. Beim diesjährigen Standortdialog sah man vor allem die Europäische Union in der Pflicht.

(Gesamt 97 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar