Aktuelles


OÖer von Wetterwandel überzeugt – Mehrheit glaubt Wetterprognosen

Redaktion: Rafael Kotschy | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Mattias Haneder |

Zu wenige Sonnentage im Sommer. Zu wenig Schnee im Winter. Zu warm im Frühling, zu nass im Herbst. Über kaum ein Thema regen sich Herr und Frau Österreicher lieber auf, als über das Wetter. Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, sind sich die Österreicher aber zumindest über eines einig. Das Wetter hat sich in den letzten Jahren verändert.

(Gesamt 22 , 1 heute)