OÖs Christbaumbauern bangen um ihre Existenz – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


OÖs Christbaumbauern bangen um ihre Existenz

Redaktion: Stefanie Fuchs | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Marlene Krewedl |

Bis Weihnachten sind es zwar noch gut sieben Monate, doch Oberösterreichs Christbaumbauern bangen bereits jetzt um ihr Geschäft. Der Grund: der Kälteeinbruch während der Eisheiligen hat den Bäumen derart zugesetzt, dass rund ein Fünftel nicht mehr zu retten sind. Temperaturen von bis zu minus sechs Grad haben die jungen Tannenwipfel regelrecht erfrieren lassen. Die Christbaumbauern rechnen nun mit Verlusten in Millionenhöhe. Viele sind sogar in ihrer Existenz bedroht.

(Gesamt 56 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren