Tödlicher Trainingsunfall


Para-Ruderer ertrinkt in Donau

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Ottensheim

Tragischer Unfall beim Training zur Ruder WM in Ottensheim. Ein weißrussischer Para-Sportler war auf einem drei Meter tiefen Trainingsabschnitt nahe der Regattastrecke mit seinem Boot gekentert. Feuerwehrtaucher sahen das Unglück, konnten den 33-jährigen Behindertensportler aber nur noch tot bergen.

(Gesamt 203 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren