Zu hohe Pacht


Pfadfinder kaufen Grundstück

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Roman Weinzettl | Schnitt: Wolfgang Irrer | Ort: Linz

Das Parteientransparenzgesetz hat in den letzten Jahren unter anderem dafür gesorgt, dass sowohl die jungen Sozialisten, als auch die junge Volkspartei für ihre Seegrundstücke am Attersee, und Mondsee deutlich mehr Pacht an das Land OÖ zahlen müssen. Sonst wäre es eine Art unzulässige Parteispende. Von diesen Urteilen ist jetzt auch die letzte Pfadfindergruppe in der Linzer Innenstadt betroffen.

(Gesamt 957 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren