Polizei bereit für Beşiktaş – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Hochrisikospiel


Polizei bereit für Beşiktaş

Redaktion: Anna-Maria Brunnauer | Ort: Linz
Der Countdown auf das Europa-League Rückspiel LASK gegen Beşiktaş Istanbul läuft. Am
Donnerstag ist es soweit. Herausforderung vor allem für die Polizei vor Ort, denn Beşiktaş
Fans sind vor allem für ihre Ausschreitungen bekannt.
(Gesamt 660 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

111_er Brand
Verdächtige Zündlerin angezeigt
0
Nach Brandserie

Verdächtige Zündlerin angezeigt

Redaktion: Anna-Maria Brunnauer | Ort: Linz

Mutmaßliche Brandlegerin von Feldkirchen an der Donau geschnappt Die Polizei verdächtigt eine 18-Jährige Sie soll insgesamt vier Brände in der Gemeinde gelegt haben Zwei Holzstöße, eine Thujenhecke, und eine

(Gesamt 660 , 1 heute)
Banküberfall in Linz-Urfahr – Verdächtiger festgenommen
Polizei sucht Mordverdächtigen
0
Zeuge untergetaucht

Polizei sucht Mordverdächtigen

Redaktion: Anna-Maria Brunnauer | Ort: Linz

Zentraler Zeuge in Mordprozess verschwunden Am heutigen Prozesstag des Brandanschlages in einem Hotelzimmer hätte ein Mitglied der angeklagten Gruppe zur Zeugenaussage erscheinen sollen Der Mann hatte allerdings eine Scheinadresse

(Gesamt 660 , 1 heute)
111er_drogen
68 Kilo Marihuana verkauft
0
Dealen im Kinderzimmer

68 Kilo Marihuana verkauft

Redaktion: Anna-Maria Brunnauer | Ort: Linz

Direkt aus dem Kinderzimmer gedealt 18 Jugendliche sollen insgesamt 68 Kilo Marihuana, 300 Gramm Kokain und 300 Gramm Amphetamin verkauft haben Das Bezirkspolizeikommando Rohrbach hat mehrere Monate Dealer, sowie

(Gesamt 660 , 1 heute)
210929_111_LASK_Stadion
PORR baut LASK Stadion
0
Bis 2023 fertig

PORR baut LASK Stadion

Redaktion: Anna-Maria Brunnauer | Ort: Linz

PORR baut LASK Stadion Die PORR AG mit Sitz in Wien hat den Zuschlag für die Baumeiserarbeiten der Raiffeisen Arena erhalten Die österreichische Baufirma hat bereits das Wörtherseestadion Klagenfurt

(Gesamt 660 , 1 heute)
stadtrat
FPÖ fordert Hausordnungs-Dienst
0
Gegen Müllsünder

FPÖ fordert Hausordnungs-Dienst

Redaktion: Anna-Maria Brunnauer | Ort: Linz

Im Corona-Jahr 2020 gabs so wenige Straftaten wie noch nie Trotzdem kritisiert die Linzer FPÖ die nach wie vor hohe Ausländerkriminalität Sie fordert mehr Polizei und einen sogenannten Hausordnungsdienst

(Gesamt 660 , 1 heute)
Sitebar