Neue Fremdsprache?


Programmieren wichtiger als Latein

Redaktion: Melina Stumpf | Kamera: Dominik Grüner | Schnitt: Christoph Zehetner | Ort: Hagenberg

Es steckt in unseren Autos, im Handy, im Fernseher, ja sogar in der Küche. Ein Programm. Damit die Dinge das tun, was wir wollen wurden sie programmiert. Genau das können jetzt sogar schon Kinder lernen, nämlich in Hagenberg.

(Gesamt 196 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren