Todesfalle "toter Winkel"


Radfahrerin von LKW erfasst

In Wels ist am Dienstagnachmittag eine 64-jährige Radfahrerin ums Leben gekommen. Ein LKW-Lenker, der rechts abbiegen wollte, hatte die Frau übersehen. Erneut ein Unfall, der im so genannten toten Winkel passiert ist. Experten fordern daher dringend, dass LKW mit entsprechenden Assistenzsystemen nachgerüstet werden.

(Gesamt 63 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren